Schule – über uns

Die Aargauische Maturitätsschule für Erwachsene (AME) ist eine kantonal getragene Maturitätsschule für Erwachsene. Sie hat ihren Sitz in Aarau.

Die Aargauische Maturitätschule für Erwachsene (AME) ist eines von acht schweizerischen Erwachsenengymnasien mit Sitz in Aarau. Sie wird vom Kanton Aargau geführt.

Festschrift 20 Jahre Aargauische Maturitätsschule für Erwachsene (AME) (PDF, 108 Seiten, 3.1 MB)

Als erste schweizerische Maturitätsschule bietet sie auch Gehörlosen und Hörbehinderten die Möglichkeit, eine gymnasiale Maturität zu erwerben. Der Direktunterricht findet an der Alten Kantonsschule Aarau (öffnet in einem neuen Fenster) und der Neuen Kantonsschule Aarau (öffnet in einem neuen Fenster) statt.

Verein Ehemaliger und Studierender der AME (VESAME)

Der Verein Ehemaliger und Studierender der AME (VESAME) ist eine Alumni-Vereinigung, welche das Kontaktnetzwerk unter den ehemaligen AME-Studierenden, Lehrpersonen und -Ehemaligen fördert.

Der Verein wurde 1996 von Absolvierenden des ersten Maturajahrgangs der AME gegründet. Er ist eine Kontaktplattform für Studierende, Lehrpersonen und Ehemalige der AME. Er veranstaltet Informationsveranstaltungen und hilft beim "à la carte-Tag" mit. An diesem jährlich stattfindenden Tag bieten Lehrpersonen, Studierende und Ehemalige Kurse zu verschiedenen Themen an.

Webseite des VESAME (öffnet in einem neuen Fenster)