Passerellenlehrgang anmelden

Personen mit Berufsmaturität oder Fachmaturität können sich für den Passerellenlehrgang anmelden, der zur Studienberechtigung an schweizerischen Universitäten führt.

Voraussetzungen

Berufsmaturität oder Fachmaturität mit empfohlenem Durchschnitt des Diploms von 4,8 oder mehr.

In den Fächern Mathematik und Naturwissenschaften wird eine Vorbereitung auf den Passerellenlehrgang dringend empfohlen.

Ablauf

  • Schritt 1: Reichen Sie das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular jeweils bis am 31. März ein an die Aargauische Maturitätsschule für Erwachsene, Bahnhofstrasse 96, 5001 Aarau ein.
  • Schritt 2: Nach Eingang des Anmeldeformulars erfolgt die Einladung an ein obligatorisches Aufnahmegespräch.
  • Schritt 3: Nach dem Aufnahmegespräch entscheidet die AME über die Aufnahme und informiert Sie über den Entscheid.

Benötigte Unterlagen

  • Wohnsitzbescheinigung
  • Passfoto
  • Kopie des Berufsmaturitätszeugnisses
  • Lebenslauf

Fristen & Termine

Die Anmeldung ist während des ganzen Jahres bis jeweils am 31. März für das kommende Schuljahr möglich. Anmeldungen, die nach dem 31. März bei uns eintreffen, werden nach Eingang berücksichtigt. Über die definitive Aufnahme entscheidet die Rektorin.

Der Lehrgang beginnt nach den Sommerferien.

Kosten

Einschreibegebühr von Fr. 200.–

Formulare & Online-Dienstleistungen

Rechtliche Grundlagen