Maturitätslehrgang für Erwachsene anmelden

Personen, die mindestens 20 Jahre alt sind und drei Jahre gearbeitet haben, können sich für den Maturitätslehrgang der Aargauischen Maturitätsschule für Erwachsene (AME) anmelden.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme in den Maturitätslehrgang der AME sind das zurückgelegte 20. Lebensjahr sowie der Ausweis über eine abgeschlossene Berufslehre oder eine Berufstätigkeit von mindestens drei Jahren Dauer. Die Führung eines Familienhaushalts und das Leisten von Militärdienst wird der Berufstätigkeit gleichgestellt.

Ablauf

  • Schritt 1: Reichen Sie das ausgefüllte und unterschriebene Formular "Anmeldung Maturitätslehrgang für Erwachsene" ein an die Aargauische Maturitätsschule für Erwachsene (AME), Bahnhofstrasse 96, 5001 Aarau.
  • Schritt 2: Nach Eingang des Anmeldeformulars erfolgt die Einladung für ein obligatorisches Aufnahmegespräch.
  • Schritt 3: Nach dem Aufnahmegespräch entscheidet die AME über die Zulassung und informiert Sie über den Entscheid.

Personen mit ausgewiesener Vorbildung (FMS/WMS/BMS) können in höhere Klassen einsteigen. Auch sie werden zu einem Gespräch eingeladen, in dem abgeklärt wird, in welchem Semester ein Einstieg möglich und sinnvoll ist.

Hinweis: Es gibt keine Aufnahmeprüfung. Der Grundkurs ist zugleich das Probesemester. Am Ende des Grundkurses wird über die Aufnahme in das 1. Aufbausemester entschieden.

Benötigte Unterlagen

  • Wohnsitzbescheinigung
  • Passfoto
  • Bei Höhereinstieg Kopie des Zeugnisses, welches zum Eintritt in ein höheres Semester berechtigt.

Fristen & Termine

Keine Einschränkungen, die Anmeldung ist jederzeit möglich. Der Lehrgang beginnt immer Mitte Februar.

Kosten

Keine Einschreibegebühr.

Formulare & Online-Dienstleistungen

Rechtliche Grundlagen