Navigation

Sprunglinks

Über uns

Die Kantonsbibliothek ist eine öffentliche Bibliothek mit wissenschaftlicher Ausrichtung und kantonalem Sammelauftrag.

Die Kantonsbibliothek ist die zentrale Stelle für Information, Informationskompetenz und Informationsvermittlung. Als öffentlicher Bildungs- und Lernort ist sie allen zugänglich.

Mit einem Bibliotheksausweis haben Benutzerinnen und Benutzer Zugang zu über 750‘000 gedruckten Medien sowie zu elektronischen Angeboten. Das breite Angebot ist online recherchierbar. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt bei Sach- und Fachpublikationen zu den verschiedensten Wissensgebieten.

Herzlichen Glückwunsch

Filmstills aus den Videos, in denen Sarah El Hamamsy Fragen zu ihrer Lehre als Fachfrau Information und Dokumentation beantwortet.
Sarah El Hamamsy während des Videodrehs; © Kanton Aargau

Das Team von Bibliothek und Archiv Aargau gratuliert Sarah El Hamamsy ganz herzlich zum erfolgreichen Lehrabschluss als Fachfrau Information und Dokumentation EFZ. Wir bedanken uns für ihr grosses Engagement in den letzten drei Jahren und wünschen ihr für die neue berufliche Herausforderung alles Gute.

Neugierig, was eine Lehre zur Fachperson Information und Dokumentation mit sich bringt? Sarah El Hamamsy antwortet in fünf kurzen Videos auf die Fragen aus dem Team von Bibliothek und Archiv Aargau. Sie berichtet über die Berufsschule, den Arbeitsalltag und ihre persönlichen Erfahrungen. Die Videos sind ab August auf der Facebookseite (öffnet in einem neuen Fenster) der Kantonsbibliothek aufgeschaltet.

Geschichte und Auftrag

Die Aargauer Kantonsbibliothek wurde 1803 gegründet und 1807 eröffnet. Als Grundstock konnte die 9'000 Bände starke Privatbibliothek der einflussreichen Zuger Familie Zurlauben erworben werden. Nach der Klosteraufhebung von 1841 kamen Bestände aus den Klosterbibliotheken in die Sammlung. Die umfangreichsten und wichtigsten stammen aus den Abteien Muri und Wettingen.

Der im Kulturgesetz formulierte Sammelauftrag verpflichtet die Kantonsbibliothek, veröffentlichte Informationen über den Aargau und aus dem Aargau zu erhalten. Die Kantonsbibliothek erwirbt, bewahrt, erschliesst und vermittelt diese Aargauer Publikationen.

Die Kantonsbibliothek koordiniert das Aargauer Bibliotheksnetz und engagiert sich aktiv in der Entwicklung der lokalen und nationalen Bibliothekslandschaft.

Öffnungszeiten und Schliesstage

Hier finden Kundinnen und Kunden Informationen zu den Öffnungszeiten, den Bestellzeiten für Medien aus dem Magazin sowie den Schliesstagen der Kantonsbibliothek.

Coronavirus - Angebote Kantonsbibliothek ab 26. Juni

Im Lesesaal und im Foyer steht weiterhin nur eine eingeschränkte Anzahl Arbeitsplätze zur Verfügung. Die Freihandbibliothek ist zugänglich, Medien können ausgeliehen und zurückgebracht werden. Die Zeitschriftenecke ist geöffnet.

Schutzmassnahmen

  • In der Kantonsbibliothek gilt eine generelle Maskenpflicht in sämtlichen öffentlich zugänglichen Innenräumen. Die Maskenpflicht gilt auch an den Arbeitsplätzen. Die Maske muss durchwegs ab Betreten bis zum Verlassen des Gebäudes getragen werden. Kundinnen und Kunden müssen selbst Masken mitbringen.
  • Bitte beachten Sie die Hygiene- und Abstandsregeln. Der Mindestabstand von 1.5 Metern muss überall eingehalten werden.
  • Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie krank sind oder sich krank fühlen.

Öffnungszeiten

Im Juli und August gelten unsere Sommeröffnungszeiten .

Arbeitsplätze

  • Der Lesesaal und das Foyer sind geöffnet. Es stehen insgesamt 32 Einzelarbeitsplätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich für die Zuteilung eines Arbeitsplatzes an der Theke.
  • Die Zeitschriftenecke ist geöffnet, Zeitungen und Zeitschriften können vor Ort konsultiert werden.
  • Die Snack- und Getränkeautomaten sind zugänglich. Ein längerer Aufenthalt im Pausenraum ist nicht gestattet.
  • Laptops können gegen Vorweisen eines aktuell gültigen amtlichen Ausweises ausgeliehen werden.
  • Die Recherchestation steht bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.

Medienausleihe

  • Bitte recherchieren und bestellen Sie Ihre Medien über das Suchportal (öffnet in einem neuen Fenster) von zu Hause aus. Die Ausleihe erfolgt wie gewohnt an der Theke.
  • Die Freihandbibliothek ist geöffnet. Zeitschriften und Zeitungen können ausgeliehen werden. Medien aus dem Freihandbereich können Sie ab sofort auch am Selbstverbucher ausleihen.
  • Fernleihbestellungen sind möglich.

Medienrückgabe

  • Die Rückgabe von Medien ist über die Rückgabebox oder in der Kantonsbibliothek möglich. Die Rückgabebox steht rund um die Uhr zur Verfügung.

Digitale Angebote

Nutzen Sie unsere elektronischen Ressourcen (öffnet in einem neuen Fenster) und stöbern Sie im aktuellen Angebot von ebookplus (öffnet in einem neuen Fenster) und filmfriend (öffnet in einem neuen Fenster).

Veranstaltungen und Schulungen

Veranstaltungen finden vor Ort oder online statt. Informationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Schulungen werden keine durchgeführt.

Kontaktmöglichkeiten

Der Kundendienst ist während der Öffnungszeiten auch per Mail und telefonisch erreichbar.

Tel.: 062 835 23 62
Mail:

Öffnungszeiten

Lesesaal, Ausleihe, Auskunft, Freihandbibliothek

Reguläre Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch und Freitag08:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag08:30 - 20:00 Uhr
Samstag08:30 - 16:00 Uhr
Öffnungszeiten Juli und August
Montag bis Freitag08:30 - 18:00 Uhr
Samstag08:30 - 16:00 Uhr

Bestellzeiten Magazin

Medienbestellungen (Bücher, DVDs, Zeitungen) werden ein Mal pro Stunde bearbeitet.
Montag bis Freitag08:30 - 11:30 Uhr
13:30 - 16:30 Uhr
Samstag08:30 - 11:30 Uhr
13:30 - 15:30 Uhr

Schliesstage 2021

Die Kantonsbibliothek ist an folgenden Tagen geschlossen:
AuffahrtDonnerstag, 13.05.2021
PfingstenMontag, 24.05.2021
Maienzug AarauFreitag, 02.07.2021
Aargauer BibliothekstagSamstag, 06.11.2021
Weihnachten 2021Donnerstag, 23.12.2021, ab 16:00 Uhr
Freitag, 24.12.2021 bis Samstag, 25.12.2021
Neujahr 2022Samstag, 01.01.2022