Navigation

Sprunglinks

zurück

Gesamterneuerungswahlen des Grossen Rats vom 18. Oktober 2020

Am 18. Oktober 2020 wurden die 140 Mitglieder des Grossen Rats für die Amtsperiode 2021/2024 gewählt.

Am 18. Oktober 2020 fanden die Gesamterneuerungswahlen des Grossen Rats (140 Sitze) statt.

Wahlanleitungen

Wahlanleitung für die Wahl des Grossen Rats und des Regierungsrats (barrierefrei) (PDF, 16 Seiten, 745 KB)

Ergänzend zur offiziellen Wahlanleitung stehen Ihnen online weitere Wahlhilfen zur Verfügung:
Wie wählen – kurz erklärt: Hier geht es zum Erklärvideo
Wahlanleitung in Leichter Sprache

Sitzverteilung

Bei den Grossratswahlen kommt das unter dem Namen "Doppelter Pukelsheim" bekannte Sitzverteilungsverfahren zur Anwendung.

Sitzverteilung "Doppelter Pukelsheim"

Bei den Grossratswahlen kommt das unter dem Namen "Doppelter Pukelsheim" bekannte Sitzverteilungsverfahren zur Anwendung. Damit eine Partei/Gruppierung bei der Sitzverteilung berücksichtigt wird, muss sie im gesamten Kanton mindestens 3 % oder in einem Bezirk mindestens 5 % der Stimmen erhalten (Quorum).

In einem ersten Schritt werden die Sitze gesamtkantonal auf die Parteien/Gruppierungen, entsprechend dem von ihnen erzielten Wähleranteil, verteilt (Oberzuteilung).

Im zweiten Schritt werden die Sitze auf die einzelnen Listen in den Bezirken verteilt (Unterzuteilung). Die Sitze müssen dabei so verteilt werden, dass jeder Bezirk so viele Mandate erhält, wie ihm gemäss Mandatszuteilung zustehen, und jede Partei/Gruppierung so viele Sitze, wie ihr gemäss gesamtkantonaler Verteilung (Oberzuteilung) zustehen.

Details zur Sitzverteilung finden Sie hier: Dokumentation Doppelter Pukelsheim (PDF, 4 Seiten, 237 KB)

Mandatszuteilung an die Beirke

Der Grosse Rat hat an seiner Sitzung vom 7. Januar 2020 die Zuteilung der Mandate an die Bezirke für die Gesamterneuerungswahlen des Grossen Rats gemäss Antrag des Regierungsrats vorgenommen (GR.19.303 (öffnet in einem neuen Fenster)).

Mandatszuteilung

Wahlkreis/BezirkAnzahl Mandate
Aarau16
Baden30
Bremgarten16
Brugg10
Kulm9
Laufenburg7
Lenzburg13
Muri7
Rheinfelden10
Zofingen15
Zurzach7
Kanton Aargau140

Informationen zum Anmeldeverfahren

Die nachstehend veröffentlichten Dokumente enthalten wichtige Informationen sowie Termine und Fristen zum Anmeldeverfahren:

Terminplan Grossratswahlen (PDF, 1 Seite, 212 KB)
Anleitung Wahlvorschlag Grossratswahlen (PDF, 6 Seiten, 211 KB)
FAQ Grossratswahlen (PDF, 3 Seiten, 27 KB)
Übersicht Unvereinbarkeiten öffentlicher Ämter im Kanton Aargau (PDF, 4 Seiten, 144 KB)

Die Ausschreibung dieser Wahl erfolgte am 13. März 2020 im Amtsblatt. (öffnet in einem neuen Fenster) Die Frist für die Einreichung von Wahlvorschlägen (Listen) für die Grossratswahlen endete am Montag, 27. Juli 2020, 12.00 Uhr (Eingang bei der Staatskanzlei).

zurück