Navigation

Sprunglinks

zurück

Gesamterneuerungswahlen des Ständerats vom 24. November 2019 (2. Wahlgang)

Am 24. November 2019 findet der 2. Wahlgang der Gesamterneuerungswahlen des Ständerats für die Amtsdauter 2019/2023 statt.

Bis zum Ablauf der Anmeldefrist gemäss § 32 des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) vom 10. März 1992 (SAR 131.100) sind folgende Kandidaturen form- und fristgerecht eingereicht worden:

Binder-Keller Marianne (CVP)

Name VornameBinder-Keller Marianne
Partei/GruppierungCVP – Christlichdemokratische Volkspartei
Jahrgang1958
WohnortBaden
Heimatort(e)Baden AG, Baldingen AG, Untersiggenthal AG
AusbildungPrimarschule, Bezirksschule, Lehrerseminar Wettingen
Beruflicher
Werdegang
Primarlehrerin, Moderatorin, Familienfrau, Erzieherin, Kommunikationsberaterin, Publizistin, Kommunikationschefin CVP Schweiz (2006 – 2013)
Politischer
Werdegang
Grossrätin Kanton Aargau, Präsidiumsmitglied CVP Schweiz, Präsidentin CVP Aargau
Persönliche
Webseite
www.mariannebinder.ch (öffnet in einem neuen Fenster)

Burkart Thierry (FDP)

Name VornameBurkart Thierry
Partei/GruppierungFDP.Die Liberalen
Jahrgang1975
WohnortBaden
Heimatort(e)Mühlau AG, Baden AG
Ausbildunglic. iur., LL.M., Rechtsanwalt
Beruflicher
Werdegang
seit 2015 Rechtsanwalt in Baden, vorher Partner in einer Kanzlei und Steuerberater in Zürich
Politischer
Werdegang
seit 2015 Nationalrat
2001 – 2015 Grossrat (2014 Grossratspräsident)
2010 – 2013 Präsident FDP.Die Liberalen Aargau
1999 – 2002 Präsident Jungfreisinnige Aargau
Persönliche
Webseite
www.thierry-burkart.ch (öffnet in einem neuen Fenster)

Knecht Hansjörg (SVP)

Name VornameKnecht Hansjörg
Partei/GruppierungSVP – Schweizerische Volkspartei
Jahrgang1960
WohnortLeibstadt
Heimatort(e)Leibstadt AG
AusbildungMüllereitechniker, Kaufmann
Beruflicher
Werdegang
Handelsdiplom Kantonsschule Baden
Berufslehre als Müller
Diplom Müllereitechniker SMS St. Gallen
Diplom für Unternehmungsführung SIU Zürich
Geschäftsführer und Mitinhaber der Knecht Mühle AG, Leibstadt
Politischer
Werdegang
Seit 2011 Nationalrat
1996 – 2012 Grossrat Kanton Aargau
1990 – 1997 Gemeinderat Leibstadt
Persönliche
Webseite
www.hansjoerg-knecht.ch (öffnet in einem neuen Fenster)

Müri Ruth (Grüne)

Name VornameMüri Ruth
Partei/GruppierungGrüne
Geburtsjahr1970
WohnortBaden-Dättwil
Heimatort(e)Schinznach AG, Siblingen SH
AusbildungCAS Nachhaltige Entwicklung, Universität Bern
Geografiestudium an der Universität Zürich mit den Schwerpunkten Wirtschaftsgeografie und Geografische Informationssysteme (GIS); Volks- und Agrarwirtschaft
Primar-, Bezirks- und Kantonsschule in Baden
Beruflicher
Werdegang
Stadträtin Stadt Baden
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Fahrländer Partner Raumentwicklung
Senior Projektleiterin Nachhaltigkeit bei der Zürcher Kantonalbank
Leiterin GIS-Fachstelle bei der Zürcher Kantonalbank
Assistentin Abteilung Wirtschaftsgeografie, Geografisches Institut der Universität Zürich
Politischer
Werdegang
Grossrätin des Kantons Aargau (seit 2017)
• Mitglied Kommission Bildung, Kultur und Sport
• Mitglied der interparlamentarischen Kommission der Fachhochschule Nordwestschweiz, Mitglied des Präsidiumsausschusses

Stadträtin Stadt Baden, Ressort Bildung (seit 2013)
• Präsidentin Schulvorstand Berufsfachschule BBB
• Mitglied Schulvorstand Zentrum Bildung zB. Wirtschaftsschule KV
• Präsidentin Schulkommission Kantonsschule Baden
• Vorstandsmitglied Bildungsnetzwerk Baden
• Vorstandsmitglied ask! Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf
• Präsidentin Sportkommission Baden

Einwohnerrätin Baden (1994 – 2011)
Präsidentin des Einwohnerrats Baden (2010 – 2011)
Persönliche
Webseite
www.ruth-mueri.ch (öffnet in einem neuen Fenster)
zurück
Nach Oben