Navigation

Sprunglinks

zurück

Referat "Cyberkriminalität im Alltag"

Start
Ende
OrtAargauerplatz; 5000 Aarau

Digitale Technologien bieten heute schier unendliche Möglichkeiten, sich im Netz zu bewegen, Informationen zu erhalten oder sich selbst zu präsentieren. Doch im Internet bewegen sich auch Menschen mit kriminellen Absichten. Sie hacken Computer, stehlen persönliche Daten und erpressen Geld. Dabei gehen diese immer professioneller vor.

Die Kantonspolizei Aargau will, dass Sie sich sicher fühlen - auch in Bezug auf die Thematik der Cyberkriminalität. Im Referat gibt Ihnen die Kantonspolizei Aargau deshalb vorbeugenden Empfehlungen, Tipps und Ratschlägen zur Cybersicherheit.

Sie lernen aktuelle virale kriminalpräventive Phänomene kennen, die sich im Kanton Aargau ereignet haben und sind danach sicherer im Netz unterwegs. Unser gemeinsames Ziel lautet: Angriffe schneller erkennen und schneller reagieren können.

Detailinformationen

Referent:Kpl Andreas Conrad, Kantonspolizei Aargau (Kriminalpolizei / Kriminalprävention)
Eintritt:Kostenlos (inkl. Apéro)
Anmeldung:Per Webformular
Ort:Foyer Kantonsbibliothek
Anzahl Teilnehmende:Max. 50 Personen
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
zurück