Navigation

Sprunglinks

zurück

Widerstand zwecklos - Ja sagen zu dem, was ist.

Start
Ende
OrtStadtmuseum Aarau Schlossplatz 23; 5000 Aarau

Referat

Wie wäre es, wenn wir das Leben so annehmen, wie es ist? Nur das Leben selbst schreibt die besten Geschichten. Ungeplantes wie ein verregneter Urlaub, eine Krankheit oder ein Schicksalsschlag trüben schnell den Blick für neue Lebensperspektiven. Das Annehmen was ist, um dadurch frische Kraft für neue Chancen zu nutzen, wird zur spannenden Entdeckungsreise.

Andreas Knuf beschreibt in seinem Referat, wie wir die Fähigkeit entwickeln, unser Leben und uns selbst anzunehmen – mitsamt der grossen und kleinen Katastrophen, die es mit sich bringt. Indem wir nämlich loslassen und den Widerstand beenden.

Anmeldung und weitere Informationen

Anmeldung: kurse@srk-aargau.ch oder 062 835 70 47

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Mehr Informationen zu den diesjährigen Aktionstagen Psychische Gesundheit im Aargau sowie das vollständige Programm finden Sie hier:
www.ag.ch/aktionstage

  • Departement Gesundheit und Soziales
zurück