Navigation

Sprunglinks

zurück

"Get lucky" - Psychische Gesundheit bei Lernenden

Start
Ende
OrtPsychiatrische Dienste Aargau Areal Königsfelden Königsfelderstrasse 1; 5210 Windisch

Was tun mit Lernenden bei psychosozialen Krisen?

Lernende werden erwachsen – die Adoleszenz ist ein fragiler Lebensabschnitt. Lehrbetriebe und Bezugspersonen begegnen Lernenden in Krisen unterschiedlichen Ursprungs, bei Lernschwierigkeiten oder Motivationsverlust. Die Ursachen sind meist schnell gefunden, eine Lösung gemeinsam zu erarbeiten, kann jedoch für Lernende und Bezugspersonen sehr herausfordernd sein.

Wie können Berufsbildnerinnen und Berufsbildner die Lernenden unterstützen? Welche Verantwortung tragen die Lehrbetriebe und was brauchen Lernende in diesem Lebensabschnitt? In einem Inputreferat und an Informationsständen geben wir einen Überblick aus verschiedenen Blickwinkeln und schaffen Klarheit. Denn: "get lucky" in der Ausbildung zahlt sich später im Beruf aus!

Anmeldung und weitere Informationen

Anmeldung bis 8. Oktober 2021 über www.pdag.ch/ueber-die-pdag/veranstaltungen-fuer-alle-interessierten (öffnet in einem neuen Fenster)

Mehr Informationen zu den diesjährigen Aktionstagen Psychische Gesundheit im Aargau sowie das vollständige Programm finden Sie hier:
www.ag.ch/aktionstage

  • Departement Gesundheit und Soziales
zurück