Navigation

Sprunglinks

zurück

Vereinbarkeit Familie und Beruf

Zerreissprobe zwischen Verwirklichungen und Versagen

Start
Ende
OrtBerufsschule Aarau, Tellistrasse 58; 5001 Aarau
Logo Aktionstage Psychische Gesundheit
© Kanton Aargau

Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen, stellt für viele frischgebackene Eltern eine grosse Herausforderung dar. Individuell werden Lösungen für ein Thema gesucht, das eigentlich gesellschaftlich angegangen werden muss.

Zusammen mit Fachpersonen, Betroffenen und Arbeitgebern beleuchten wir das Thema aus verschiedenen Perspektiven: Wie erleben Eltern die Situation? Was bedeutet «Vereinbarkeit» für das Kind? Welche praktikablen Massnahmen gibt es aus Sicht der Unternehmen? Und in welchem Ausmass prägen stereotype Rollenbilder unser Erleben und Handeln?

Das Publikum hat die Gelegenheit, eigene Erfahrungen einzubringen und mithilfe des Playbacktheaters "gehdicht" dem alltäglich Erlebten Ausdruck zu geben.

Anmeldung und weitere Informationen

Eintreffen ab 8.30 Uhr

Anmeldung ist erwünscht unter: mina.najdl@aarau.ch

Programm und weitere Informationen unter: www.kindundfamilie-aarau.ch (öffnet in einem neuen Fenster) oder vap-psychologie.ch (öffnet in einem neuen Fenster)

Flyer Vereinbarkeit Familie und Beruf (PDF, 2 Seiten, 4.9 MB)

Eintritt frei

Veranstalter

  • Verband Aargauer Psychologinnen und Psychologen (VAP)
  • Stadt Aarau
  • frühEffekt.
  • Frauenzentrale Aargau (FZ Aargau)
  • Fachstelle UND

Mehr Informationen zu den diesjährigen Aktionstagen Psychische Gesundheit im Aargau sowie das vollständige Programm finden Sie hier:

www.ag.ch/aktionstage

  • Departement Gesundheit und Soziales
zurück
Nach Oben