Navigation

Sprunglinks

zurück

Angehörige sind mitbetroffen

Eine Veranstaltung im Rahmen der diesjährigen Aktionstage Psychische Gesundheit im Aargau

Start
Ende
Ort Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Campus Brugg-Windisch, Gebäude 6, Foyer A
Logo Aktionstage Psychische Gesundheit
© Kanton Aargau

Psychische Erkrankungen sind weit verbreitet. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir in unserem Umfeld mit psychisch erkrankten oder belasteten Menschen in Berührung kommen, ist daher sehr gross.

Wie geht es Kindern von Eltern mit Abhängigkeitserkrankungen und wie können diese unterstützt werden? Oder was können erwachsene Angehörige von psychisch erkrankten Menschen tun, damit ihre eigenen Bedürfnisse und ihre Gesundheit nicht zu kurz kommen?

In drei Kurzreferaten wird auf die Situation von Angehörigen eingegangen. Es werden Strategien und Unterstützungsmöglichkeiten vorgestellt.

Anmeldung und weitere Informationen

Anmeldung erwünscht bis 16.9.2019: kommunikation@pdag.ch

Im Anschluss gibt es bei einem Apéro Gelegenheit für einen Austausch.

Eintritt frei

Veranstalter

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG (PDAG)
  • Suchtberatung ags
  • Vereinigung der Angehörigen von psychisch Erkrankter (VASK)

Mehr Informationen zu den diesjährigen Aktionstagen Psychische Gesundheit im Aargau sowie das vollständige Programm finden Sie hier:

www.ag.ch/aktionstage

  • Departement Gesundheit und Soziales
zurück
Nach Oben