Navigation

Sprunglinks

zurück

Farbige Steine – Römische Inschriften aus Vindonissa

Führung im Rahmen der Europäischen Tage des Denkmals 2019 zum Thema "Farben"

Start
Ende
OrtMuseumsstrasse 1, Vindonissa Museum; 5200 Brugg
© Museum Aargau

Das Aufstellen von Inschriften war in der römischen Antike gang und gäbe. Ob als Grab-, Ehren- oder Weihinschriften, diese steinernen Denkmäler zierten jedes Stadtbild. Doch nicht nur Stein und Schrift machten ihren Reiz aus, dazu kam oftmals noch eine farbige Bemalung, von der heute nur noch wenige Beispiele erhalten sind.

Detailinformationen
WasFührung durch Museumsführerin
WoMuseumsstrasse 1, Vindonissa Museum, Treffpunkt im Eingangsbereich
ÖVAb Bahnhof Brugg ca. 10 Min. Fussweg
AnmeldungAnmeldung am Empfang vor Ort

Gesamtprogramm Kanton Aargau

  • Departement Bildung, Kultur und Sport
zurück
Nach Oben