Navigation

Sprunglinks

zurück

Handwerker-Parcours für Familien

Schleifen, schreinern und schnitzen: Der Legionärspfad Vindonissa und das Kloster Königsfelden laden zum grossen Handwerker-Parcours mit zehn Werkstätten.

Start
Ende
Ort5210 Windisch / Legionärspfad Vindonissa
Ein Schmied bei der Arbeit
© Museum Aargau

Spezialisten zeigen altes Handwerk aus der Zeit der Römer und des Mittelalters. Greifen Sie zu den Werkzeugen, polieren Sie in der Edelsteinwerkstatt Speckstein oder stellen Sie im Farbatelier eigene Farben her. Am Schluss dürfen Sie die kleinen Schätze mit nach Hause nehmen. Spezialführungen zeigen zudem die Kunst der Glasmalerei in der Klosterkirche.

Programm

Römisch

  • Kleines Messer schmieden in der Schmiede
  • Augensalben-Stempel herstellen
  • Altar beim Steinmetz erarbeiten
  • Hocker bauen in der Schreinerei
  • Tongefäss drehen in der Töpferei

Mittelalterlich

  • Speckstein polieren in der Edelsteinwerkstatt
  • Farben herstellen im Farbatelier und ein Holzbrettchen bemalen
  • Papier schöpfen
  • Wolle spinnen
  • Leder punzieren und Gerben mit den eigenen Füssen


Weitere Angebote

  • Kochen und Köstlichkeiten probieren am mittelalterlichen Feuer
  • Spezialführungen "Glasmalereihandwerk in der Klosterkirche Königsfelden", jeweils 15.30 und 16.30 Uhr

Detailinformationen


  • Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre (PDF, 1.7 MB)
  • Ticket: vor Ort
  • Eintritt: Erwachsene CHF 25.-, Kinder (6 bis 16 Jahre) CHF 20.-
  • Am zweiten Tag 50% Rabatt gegen Vorweisen des Eintrittstickets
  • Im Preis inbegriffen sind der Eintritt in die Klosterkirche, auf den Legionärspfad (inkl. Spiel und Thementouren), die Spezial-Führungen sowie alle verbrauchten Materialien.
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
zurück
Nach Oben