Navigation

Sprunglinks

zurück

Wettingen: Wohnungsbrand – grosser Sachschaden

Am Mittwoch kam es in Wettingen zu einem Wohnungsbrand. Zwei Personen mussten ins Spital gebracht werden. Es entstand grosser Sachschaden.

Am Mittwoch, 10. November 2021 meldete, kurz vor 16 Uhr, eine Drittperson, wonach es in einer Wohnung an der Landstrasse brennen würde.

Umgehend wurde die Feuerwehr mit einem Grossaufgebot aufgeboten. Der Brand in der Parterrewohnung konnte rasch gelöscht werden. Zwei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

In der Wohnung entstand grosser Sachschaden. Wie es zum Brand kommen konnte ist noch unklar. Eine technische Ursache steht im Vordergrund.

  • Kantonspolizei Aargau
zurück