Navigation

Sprunglinks

zurück

Tanzen als gäbe es kein Morgen

Aargauer Ausscheidung des School Dance Awards in Aarau

Bei der zwölften Ausgabe des Aargauer School Dance Awards kämpften 28 Teams in drei Kategorien um den begehrten Tagessieg. Die besten Teams der kantonalen Ausscheidung vertreten den Kanton Aargau am Nordwestschweizer Finale am 21. März 2020 in Basel.

Am Freitagnachmittag fand im Kultur- und Kongresshaus Aarau zum zwölften Mal die kantonale Ausscheidung des School Dance Awards statt. In den drei Kategoriegen Primarstufe, Sekundarstufe I und Sekundarstufe II standen insgesamt über 350 Schülerinnen und Schüler auf der Bühne und zeigten zu selbst gewählter Musik ihre packenden Darbietungen. In unzähligen Stunden wurden diese im freiwilligen Schulsport, im obligatorischen Sportunterricht oder im Rahmen eines Tanzprojekts einstudiert. Als Hauptgewinn lockte ein Auftritt am Aarauer Tanzfest und damit die Möglichkeit, das Einstudierte nochmals einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Mittanzen ist alles

Das Motto "Mittanzen ist alles" wird beim Aargauer School Dance Award grossgeschrieben. Auch wenn jede und jeder natürlich gerne die oder der Beste wäre, so steht doch das Mitmachen im Vordergrund. Aus diesem Grund wird auch nur eine Rangliste der jeweils ersten drei Teams, zwecks Ermittlung der Qualifikanten für das Finale, geführt.

Der School Dance Award soll in erster Linie Anreiz und Motivation für die Schulen sein, das Thema Tanz aufzugreifen und die Freude der Kinder und Jugendlichen an der Bewegung zur Musik zu fördern. Dadurch können ein ganz neues Körperbewusstsein und -gefühl entstehen. Diese können auch immer wieder auf der Bühne bestaunt werden, wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tanzen als gäbe es kein Morgen. "Es ist toll zu sehen, mit wie viel Elan und Motivation die Kinder und Jugendlichen bei der Sache sind. Sie haben Freude an dem, was sie tun, und bewegen sich dabei – was will man mehr", zeigt sich Projektleiter Simon Best sichtlich zufrieden.

Nordwestschweizer Finale

Die zwei besten Tanzgruppen aller Kategorien werden den Kanton Aargau am 21. März 2020 am Nordwestschweizer Finale im Musical Theater in Basel vertreten. Dort messen sie sich mit den besten Tanzgruppen aus den Kantonen Bern, Basel-Landschaft und Basel-Stadt.

  • Departement Bildung, Kultur und Sport
zurück
Nach Oben