Navigation

Sprunglinks

zurück

Informationen zu den Wahlen am 20. Oktober 2019

Die Wahlresultate auf www.ag.ch und live im Grossratsgebäude

Am 20. Oktober 2019 finden die Nationalrats- und Ständeratswahlen statt. Ausserdem wird im Kanton Aargau eine Regierungsratsersatzwahl durchgeführt. Erste Bezirksresultate der Ständeratswahlen sowie der Regierungsratsersatzwahl sind voraussichtlich zwischen 12 und 13 Uhr auf www.ag.ch/sr19 und www.ag.ch/rr19 abrufbar; erste Bezirksresultate der Nationalratswahlen zwischen 13 und 14 Uhr auf www.ag.ch/nr19. Das Informationszentrum zu den Wahlen im Grossratsgebäude ist ab 12 Uhr für das Publikum geöffnet.

Die Staatskanzlei betreibt am Sonntag, 20. Oktober 2019, im Grossratsgebäude in Aarau ein Wahlinformationszentrum. Die Resultate werden bezirksweise auf einer Leinwand im Ratskeller und auf Bildschirmen im Foyer präsentiert. Das Grossratsgebäude wie auch das Ratscafé im Ratskeller sind ab 12.00 Uhr für das Publikum geöffnet.

Die Medien sind ebenfalls im Grossratsgebäude präsent. Unter anderem berichten Tele M1, SRF-Medien und diverse private Radiostationen live aus dem Grossratsgebäude.

Resultate der Wahlen auf www.ag.ch

Die Staatskanzlei führt auf der Startseite www.ag.ch einen Liveticker zu den Wahlen. Erste Resultate der einzelnen Bezirke für die Ständeratswahlen und die Regierungsratsersatzwahl können auf www.ag.ch/sr19 beziehungsweise www.ag.ch/rr19 ab zirka 12 Uhr eingesehen werden. Die Schlussresultate werden voraussichtlich nach 15 Uhr vorliegen. Für die Nationalratswahlen werden die ersten Bezirksergebnisse auf www.ag.ch/nr19 (öffnet in einem neuen Fenster) zwischen 13 und 14 Uhr erwartet, die Schlussresultate zwischen 16 und 17 Uhr.

Zwischen- und Schlussergebnisse kommuniziert die Staatskanzlei auch über die Social-Media-Kanäle Twitter (öffnet in einem neuen Fenster) und Facebook (öffnet in einem neuen Fenster). Interessierte können sich auch per SMS über die Wahlresultate informieren lassen. Auf www.ag.ch/sms können Sie sich für den SMS-Service registrieren.

Tipps für das richtige Wählen am 20. Oktober 2019

Die Staatskanzlei stellt mit einem Erklärvideo eine Anleitung sowohl zu den eidgenössischen Parlamentswahlen als auch zur kantonalen Regierungsratsersatzwahl auf dem Youtube-Kanal (öffnet in einem neuen Fenster) zur Verfügung. Es soll Interessierten helfen, die Wahlunterlagen formal korrekt auszufüllen.

Zusätzlich zu den Hinweisen auf den Social-Media-Kanälen und dem Erklärvideo finden Interessierte auch auf www.ag.ch/wahlen wissenswerte Informationen zu den Wahlen am 20. Oktober 2019. Umfassende Wahlanleitungen und Wahlhilfen sind des Weiteren über die im Auftrag von Bund, Kantonen und Gemeinden betriebene Plattform www.ch.ch/wahlen2019 (öffnet in einem neuen Fenster) abrufbar.

Möglichkeiten zur Stimmabgabe

Die briefliche Stimmabgabe per Post ist noch bis Dienstag, 15. Oktober 2019, möglich. Ab Mittwoch, 16. Oktober 2019, ist der Einwurf im Gemeindebriefkasten der sicherste Weg bei der brieflichen Stimmabgabe. Bei der Stimmabgabe an der Urne sind die kommunalen Urnenöffnungszeiten zu beachten.

  • Staatskanzlei
zurück
Nach Oben