Navigation

Sprunglinks

zurück

Ausschreibung der Nationalrats- und Ständeratswahlen 2019

Unterlagen unter www.ag.ch/wabag verfügbar

Am 20. Oktober 2019 finden sowohl die Nationalrats- als auch die Ständeratswahlen statt. Interessierte finden ab heute, 15. März 2019, die wichtigsten Informationen und Unterlagen im Internetangebot der Staatskanzlei. Wahlvorschläge für die Nationalratswahlen können bis am 5. August 2019, für die Ständeratswahlen bis am 23. August 2019 eingereicht werden.

Die Aargauer Stimmberechtigten wählen am Sonntag, 20. Oktober 2019, ihre Vertreterinnen und Vertreter auf nationaler Ebene: sechzehn Nationalrätinnen und Nationalräte und zwei Mitglieder des Ständerats.

Für die Anmeldung der Kandidatinnen und Kandidaten sind gesetzliche Fristen vorgeschrieben: Die Parteien und politischen Gruppierungen müssen ihre Wahlvorschläge für die Nationalratswahlen bis spätestens am 5. August 2019, für die Ständeratswahlen bis spätestens am 23. August 2019 bei der Staatskanzlei einreichen. Listenverbindungen sind bis zum 12. August 2019 zu melden.

Die erforderlichen Anmeldeformulare und weiterführende Informationen können auf Anfrage bei der Staatskanzlei (Wahlen und Abstimmungen) bezogen beziehungsweise online über www.ag.ch/wabag > Wahlen eingesehen und heruntergeladen werden. Die Bekanntmachung wurde heute, 15. März 2019, ebenfalls im Amtsblatt publiziert.

Ein allfälliger zweiter Wahlgang für den Ständerat findet am 24. November 2019 statt.

  • Staatskanzlei
zurück
Nach Oben