Grosser Rat Regierungsrat Justizbehörden Verwaltung Stichworte A-Z Newsletter
 
Detail Mitglied     
 
Vorname  JürgStüssi-Lauterburg Jürg, SVP
Nachname  Stüssi-Lauterburg
Jahrgang  1954
Beruf  Chef Bibliothek am Guisanplatz, Bern, Dr. phil. Historiker
Adresse  Scheuerrain 1 - Postfach
5210 Windisch
Politische Gemeinde  
Tel. Privat  056 441 23 14Partei  SVP
Tel. Geschäft  031 324 50 96Fraktion  SVP
Mobile  Bezirk  Brugg
Fax Geschäft  031 324 50 93Eintritt Grossrat  14.01.2003
Fax Privat  Sektor  
E-Mail  juerg.stuessi@grossrat.ag.ch Sitz  
Öffentliche Ämter  Jugendfestkommission Windisch (Präsident)
Zurlaubenkommission (Mitglied)
Private Ämter  Stiftung Schloss Jegenstorf (Mitglied)
Stiftung für Demokratie, Bern (Präsident)
SVP Bezirk Brugg, Vorstand (Mitglied)
SVP Aargau, Kantonalvorstand (Mitglied)
Ballenberg - Schweizerisches Freilichtmuseum für ländliche Kultur in Hofstetten BE (Mitglied des Stiftungsrats)
 
Liste Kommissionen (1-5 von 5)
 
BezeichnungFunktionEintrittAustritt
JustizMitglied28.04.200901.10.2010
JustizMitglied10.05.200527.04.2009
WOVMitglied13.01.200431.03.2005
JustizStellvertreter01.10.201031.03.2013
Öffentliche SicherheitStellvertreter10.05.200508.01.2008
 
Liste Vorstösse (1-15 von 87)  1 2 3 4 5 6 
 
Ges.-Nr.BeschreibungGeschäftstyp
GR.13.56Interpellation Titus Meier, FDP, Brugg (Sprecher), Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg, SVP, Windisch, und Daniel Vulliamy, SVP, Rheinfelden, vom 26. März 2013 betreffend Gedenken der Ereignisse des Wiener Kongresses 1814/15 auf den Fortbestand des Kantons AargauInterpellationen
GR.13.37Interpellation Richard Plüss, SVP, Lupfig (Sprecher), Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg, SVP, Windisch, und Martin Wernli, SVP, Thalheim, vom 5. März 2013 betreffend Umsetzung des Hochwasserschutzes gegenüber den Grundeigentümern und GemeindenInterpellationen
GR.13.15Interpellation Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg, SVP, Windisch, Richard Plüss, SVP, Lupfig (Sprecher), und Martin Wernli, SVP, Thalheim, vom 15. Januar 2013 betreffend regierungsrätliche Beurteilung der Möglichkeiten, das Ansehen der Hausärzte beiderlei Geschlechts im Aargau weiterhin hochzuhalten und dasInterpellationen
GR.12.272Interpellation Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg (Sprecher), SVP, Windisch, Richard Plüss, SVP, Lupfig, und Martin Wernli, SVP, Thalheim, vom 30. Oktober 2012 betreffend Frage der Open-Source-Basierung der digitalen Lehrmittel und LernhilfenInterpellationen
GR.12.224Interpellation Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg, SVP, Windisch (Sprecher), Richard Plüss, SVP, Lupfig, und Martin Wernli, SVP, Thalheim, vom 28. August 2012, betreffend Ziel, zu erfahren, was der Regierungsrat zur Verteidigung der Ehre von Alberich Zwyssig, ehemals Wettingen, bereits getan hat und noch zuInterpellationen
GR.12.156Interpellation Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg, SVP, Windisch (Sprecher), Richard Plüss, SVP, Lupfig, und Martin Wernli, SVP, Thalheim, vom 19. Juni 2012 betreffend Auswirkung der Erschliessung des Materialabbaugebiets "Langacher" auf die Dörfer Mülligen und BirrhardInterpellationen
GR.12.138Interpellation Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg, SVP, Windisch (Sprecher), Richard Plüss, SVP, Lupfig, und Martin Wernli, SVP, Thalheim, vom 5. Juni 2012 betreffend Zahl der angeordneten verdeckten Observationen gemäss Art. 282 und 283 der Strafprozessordnung im Kanton Aargau und den Vergleichszahlen der Interpellationen
GR.12.132Postulat Richard Plüss, SVP, Lupfig (Sprecher), Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg, SVP, Windisch, und Martin Wernli, SVP, Thalheim, vom 5. Juni 2012 betreffend Umsetzung der bundesrechtlichen Vorgaben bei Klassengrössen von Attestklassen an den Aargauer BerufsschulenPostulate
GR.12.117Postulat Richard Plüss, SVP, Lupfig (Sprecher), Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg, SVP, Windisch, und Martin Wernli, SVP, Thalheim, vom 22. Mai 2012 betreffend Prüfung der Realisierbarkeit eines Holzkraftwerks im Kanton AargauPostulate
GR.12.114Postulat Martin Keller, SVP, Obersiggenthal (Sprecher), und Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg, SVP, Windisch, vom 22. Mai 2012 betreffend umgehende Komplettierung des Bankrats im Hinblick auf kommende HerausforderungenPostulate
GR.12.4Interpellation Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg, SVP, Windisch (Sprecher), Richard Plüss, SVP, Lupfig, und Martin Wernli, SVP, Thalheim, vom 10. Januar 2012 betreffend Zahl der angeordneten verdeckten Observationen gemäss § 35 des Polizeigesetzes im Kanton Aargau und die Vergleichszahlen der NachbarkantonInterpellationen
GR.12.2Motion Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg, SVP, Windisch (Sprecher), Richard Plüss, SVP, Lupfig, und Martin Wernli, SVP, Thalheim, vom 10. Januar 2012 betreffend Streichung eines Satzes in der Geschäftsordnung des Grossen RatesMotionen
GR.11.312Interpellation Titus Meier, FDP, Brugg, Dr. Martina Sigg, FDP, Schinznach-Dorf, Jörg Hunn, SVP, Riniken, Richard Plüss, SVP, Lupfig, Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg, SVP, Windisch, Franz Hollinger, CVP, Brugg, Dieter Egli, SP, Windisch, Rita Boeck, SP, Brugg, Christoph Brun, Grüne, Brugg, Beat Flach, GLPInterpellationen
GR.11.274Auftrag Titus Meier, FDP, Brugg (Sprecher), Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg, SVP, Windisch, Jörg Hunn, SVP, Riniken, Richard Plüss, SVP, Lupfig, und Dr. Martina Sigg, FDP, Schinznach-Dorf, vom 23. August 2011 betreffend Durchführung einer Gedenkfeier anlässlich des 250. Jahrestages der Gründung der HelvAuftrag
GR.11.233Postulat Jörg Hunn, SVP, Riniken, Richard Plüss, SVP, Lupfig, und Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg, SVP, Windisch (Sprecher), vom 28. Juni 2011 betreffend Lockerung der Geheimhaltung der Kommissionsprotokolle im GVGPostulate


nach oben